Venez nous rencontrer aux Portes ouvertes du Ceria

Le 6 mai 2017 de 10h à 17h

Retrouvez toutes les informations sur la page Facebook

Aktuelle Seite: AccueilHELdB

HELdB

Die Hochschule Lucia de Brouckère, die sich in Brüssel und in Wallonisch Brabant befindet, bietet eine breite Palette von Bachelor- und Masterstudiengängen an.

Die Hochschule Lucia de Brouckère nimmt jedes Jahr 1600 Studenten auf. Es gibt 15 verschiedene Studiengänge in fünf verschiedenen Kategorien: Agronomie, Pädagogik, Ökonomie, Paramedizin und Technik.

Die Hochschule Lucia de Brouckère vereint in ihrer Ausbildung theoretische und praktische Aspekte dank qualifizierter Dozenten, individueller Betreuung und Seminaren mit Akteuren aus den diversen Berufsfeldern.

Die Hochschule Lucia de Brouckère ist dem Bologna-Prozess angeschlossen. Die Studenten können also den Abschluss ihrer Ausbildung in allen europäischen Ländern machen. Zudem unterhält die Hochschule Lucia de Brouckère seit 10 Jahren Partnerschaften mit anderen Instituten, Hochschulen und europäischen Forschungszentren.

Weitere Kooperationen bestehen mit Kanada und den Vereinigten Staaten.

In Zusammenarbeit mit der Freien Universität Brüssel (ULB), als Gründungsmitglied des Wallonie-Brüssel Europa-Universitäten Pols, möchte die Hochschule Lucia de Brouckère Umorientierungen zwischen Instituten und Studiergängen fördern.

Schließlich ist die Mission der Hochschule Lucia de Brouckère, ihre Studenten dabei zu unterstützen ihr Wissen aufzubauen und einen Platz im Berufsleben zu finden.

Die zukünftige Integration der Schüler in die sozioökonomische Welt basiert unter anderem auf der Grundlage einer Ausbildung, die die Türen zur Berufswelt öffnet.

Aber der wichtigste Trumpf für die Studenten ist die Organisation der Hochschule Lucia de Brouckère, die ihren Studenten eine kontinuierliche pädagogische Unterstützung anbietet.

Die Unterstützung ist auf bestimmte Maßnahmen aufgebaut, die den Studenten dabei helfen, die Anforderungen der Ausbildung zu schaffen. Diese Anforderungen entsprechen ihrem zukünftigen Berufsleben: effiziente Arbeit, Methodik, Zeitmanagement, Kommunikation und Empathie, Anpassungsfähigkeit und Flexibilität. Im Laufe ihres Studiums erwerben die Studenten diese Fähigkeiten.

 

Go to top